Die ersten TVB-Herren starten mit einem wichtigen Sieg in das neue Jahr

Spielertrainer Nils Hagemann bei der Time-Out-Besprechung

Besser konnte das Kalenderjahr 2018 für unsere 1.Handballmänner nicht beginnen. Nach dem überraschenden Erfolg im letzten Spiel des Jahres 2017 beim Turnklub Krefeld sammelten die Schützlinge von Spielertrainer Nils Hagemann weitere wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und gewannen gegen die Zweitvertretung der DJK Germania Oppum verdient mit 25:20 (13:10).

Obwohl mit Lars Dortans der letzte verbliebene Rückraumschütze der Boisheimer krankheitsbedingt passen musste, zeigten die TVB-Männer im Angriffsspiel eine erstaunliche Durchschlagskraft. Da die Gastgeber zum ersten Mal in der laufenden Spielzeit auf einen relativ gut gefüllten Kader zurückgreifen konnten, reichte gegen Ende des Spiels auch die Kraft, um den Sieg sicher nach Hause zu bringen.

Mit Abwehrchef Markus Jansen, der aus der 2,Mannschaft hochgezogen wurde, zeigte sich der TVB auch in der Defensive sehr stabil, was sich in nur 20 Gegentreffern niederschlug. Das Tempospiel lief ebenfalls wieder besser und der immer noch angeschlagene Leon Kamp, der fast nur im Angriff eingesetzt wurde, riss im Eins-gegen-eins-Spiel immer wieder Lücken in die Oppumer Abwehr und erzielte selbst vier Tore. Die Ausgeglichenheit des Boisheimer Teams spiegelt sich auch in der Tatsache wider, dass alle Feldspieler mindestens zwei Treffer erzielten.

Die Boisheimer Torschützen waren Sven Janssen (5), Nils van Kessel, Leon Kamp (je 4), Timo Lommen, Philipp Klöfers, John Baude, Nils Hagemann, Markus Jansen und Max Breidenbach (je 2).

Am Sonntag um 12.00 Uhr folgt in der Halle Ostschule der nächste Abstiegsfight gegen den augenblicklichen Tabellenvorletzten TV Anrath 2. Mit einem weiteren Sieg könnten sich die Boisheimer ein wenig vom Tabellenende absetzen.

Die 2.Handballmänner des TVB sind leider als Aufsteiger in der Kreisliga A weiterhin chancenlos. Ohne Sieg hängt man am Tabellenende und daran wird sich wahrscheinlich auch nicht viel ändern, da die beiden besten Rückraumschützen der Vorsaison genau wie einige weitere Spieler aus dem Aufstiegsteam aus diversen Gründen nicht zur Verfügung stehen.

Die Resttruppe gibt ihr Bestes, um jede Woche ein spielfähiges Team „auf die Platte“ zu bekommen und die Niederlagen im erträglichen Rahmen zu halten. So hoffen alle Beteiligten, die Saison zu Ende spielen zu können, um in der nächsten Saison in der Kreisliga B einen neuen Anlauf zu nehmen.

Vom 15.06. bis 17.06.2018 , Ort:  Elfenmeer, NL-Herkenbosch bei Roermond

 

Wie in den letzten Jahren fahren wir mit dem TV Boisheim zu unserer Familienfahrt wieder zum ELFENMEER in die Niederlande, der Termin ist im nächsten Jahr  vom 15.06.bis zum 17.06.2018.      Der Campingplatz ist schön gelegen am Nationalpark MEINWEG  und bietet genügend Freizeitangebote für „ Jung“ und „Alt“. Da wir bei der Buchung  einen Pauschalbetrag vom Campingplatz genannt bekommen haben, in dem Stellplätze inkl. Personen , Auto, Strom, diverser Gebühren enthalten sind,  ist eine Aufsplittung der Einzelpreise nicht möglich und wir legen die Gesamtsumme auf jede Einzelperson um..

 Die Kosten betragen für die 2 Übernachtungen 15,00  € /Person  (egal ob Erw. oder Kind).

 Die Verpflegung übernimmt, wie gehabt der Verein, also 2 x Frühstück und 2 x Grillen ,

alles andere nimmt jeder individuell mit oder es wird ggf. vorher noch mal abgesprochen.             

Der Platz kann am Freitag, dem 15.06.2018 ab 12.00 Uhr belegt werden.

 

Adresse: 

ELFENMEER, Meinweg, 6075 NA Herkenbosch, Niederlande

Anreise am günstigsten über Autobahn A 52 Richtung Roermond und dann auf die A73 Richtung Maastricht, Abfahrt Herkenbosch.

Da wir einen Großteil des Gesamtbetrages bereits Mitte Januar  überweisen müssen, bitte ich um eine verbindliche Anmeldung mit Begleichung des Geldbetrages bis zum 31. Januar  2018.

Der Betrag kann entweder bar bei Michaela Theven oder mir mit dem unten stehenden Abschnitt abgegeben werden oder auch auf folgendes Konto überwiesen werden:

Michaela Theven

SK Viersen, IBAN: DE48 3205 0000 0013 0083 39

Stichwort: Name des Teilnehmers, TVB Familienfahrt 2018

 

Mit Eingang des Geldbetrages hat die Anmeldung ihre Gültigkeit. Also beeilt euch, die Plätze sind heiß begehrt!

 

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei mir melden:

Eva Vogel                                                      

Tel: 02153/405751  Mobil: 0174 2497078                                  

Email: eva-bird@web.de

 

Anmeldung TVB Familienfahrt 2018

 

 

 

Neu auf der Website:

TVB in SIS

Im Menu „Handball“ gibt es unter dem Menupunkt „TVB in SIS“ Links zum Handballportal SIS-Handball. Dort gibt es die aktuellsten Infos zu den Ergebnissen und Tabellenständen der TVB-Teams. Nach der Einführung des ESB (elektronischer Spielbericht) in dieser Saison kann man sogar die Spielverläufe (Torfolge, Strafzeiten, besondere Vorkommnisse etc) einsehen. Dazu gibt es jede Menge Statistik.

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachtet die Hinweise zum SEPA-Lastschriftverfahren!