Auch wenn es noch einen Spieltag am 25.04.2009 in Krefeld gibt, den das Mixed-Team bestreitet, steht schon vorzeitig der Klassenerhalt fest. Das war zwischenzeitlich nicht ganz so zu erwarten, da einige Spielerausfälle während der Saison den Kader doch schrumpfen ließen. Dennoch wurde die Mannschaft in der Rückrunde immer spielstärker und konnte sich so in der höchsten Mixed-Klasse etablieren.

Auch im Kreispokal sind bislang alle Gegner bezwungen worden. Nun steht das erste Mal für die Mannschaft das Finale an. Es geht dabei gegen MTV Krefeld II.  Der genaue Spieltermin im Mai steht bislang noch nicht fest.

Nun heißt es, sich bereits frühzeitig für die kommende Saison vorzubereiten und möglichst wiederum den Klassenerhalt zu schaffen. Um den Mannschaftskern, bestehend aus Ingrid Klatt, Julia Kuhnen, Gabi Tichy, Eva Vogel,  Armin Barknecht, Hermann Canter, Hubert Dortans und Martin Rebischke, werden auch weiterhin Frank Nolte und Jörg Ungerer einspringen, sobald es personell eng wird. Sollte die eine oder andere Spielerin darüber hinaus Interesse haben, in netter Atmosphäre am Training und am Spielbetrieb teilzunehmen, ist sie herzlich gerne willkommen.